Über mich

Jörg Kaminski Gelnhausen JR Skye J.R. Skye Travelblog Reiseblog Reiseblogger China Jörg Rainer Kaminski
Meine steten Begleiter: Literarische Werke - wie meine eigenen Niederschriften. Neben jenen Dramen allerdings auch Epik, Lyrik, Poetik...sowie ausgewählte Reiseprosa. Hier ein Werk über Newgrange bzw. die Irische Republik...

"Ich reise niemals ohne mein Tagebuch. Man sollte immer etwas Aufregendes zu lesen bei sich haben."

Oscar Wilde

 

Teilstrecken, Distanzen, Stationen & Etappen, Zwischenziele und Endpunkte

In welche Regionen fiel ich am häufigsten ein? Wo verbrachte ich (Stand 2019) die längsten Zeiträume (Zentraleuropa unterliegt einer eigenen Zählung)? Da ich mich zum Teil mehrer Monate pro Jahr auf Privat-Reisen befinde, wuchs die Chronologie meiner anvisierten Ziele nicht erst seit 1996 stetig an. Hier ein erster Überblick:  

Asien (Kontinent): 26 Monate, Dänemark (gliedert sich bekanntlich in Nordeuropa ein): 11 Monate, Griechenland: 10 Monate (u.a. auf den Spuren der Antike, des rationalen Hellensimus sowie des frühen Christentums), Spanien & Portugal: 10 Monate, Großbritannien & Irland: 6 Monate. Meine restliche, bisherige Lebensspanne außerhalb der Bundesrepublik Deutschland (die Bundesrepublik ist Sitz meiner Logistik-Unternehmung) verteilte ich auf übrige Ländereien in Nord- Mittel- und Südamerika, Afrika, Australien und - der Antarktis.   

Zu Besuch bei Forbes, Manhattan/New York City - danke für die Aufnahme in der Rubrik "Digitale Leader DACH @Twitter."
Zu Besuch bei Forbes, Manhattan/New York City - danke für die Aufnahme in der Rubrik "Digitale Leader DACH @Twitter."

J.R. Skye Sport-Community...

Playing football against International-Teams, Companies and Clubs from different Leagues in Germany! Mountain biking with globetrotters, jogging with backpackers!   

I run a sport community in the metropolitan area of Frankfurt since 1996: I offer 2 soccer teams, mountain biking and jogging around Frankfurt/Gelnhausen/Fulda... weiterlesen>>>

Khlong Phlu, Koh Chang, TH (r.). Thanks Dave (Clark County, Nevada, US)!
Khlong Phlu, Koh Chang, TH (r.). Thanks Dave (Clark County, Nevada, US)!
Festgehalten und zugesandt von Sonja G. (l., 13° 45′ 0″ N, 100° 31′ 0″ E)...
Festgehalten und zugesandt von Sonja G. (l., 13° 45′ 0″ N, 100° 31′ 0″ E)...

Ausgewählte Koordinaten - und ein 2-Minuten-Leitfaden zur Navigation

Einladende Breiten- und Längengrade sowie ausladende x- und Y-Achsen

Was erwartet wen auf welchen Seiten?

 

-Reisen zu den größten - nicht nur prähistorischen - Kultstätten der Welt wie Stonehenge, Newgrange, den Ruinen von Ollantaytambo oder Pentre Ifan. Aber auch Fahrten zu diversen Ex-Orakeln wie jenes von Siwa oder Delph

- Heimsuchungen von spektakulären View-Points sowie einfallen auf ausgefallene Aussichtspunkte und Plateaus

- Reisen in unterirdische Höhlensysteme und gemütliches Betreten von oberirdischen Grotten. Abstiege in Schluchten und Täler sowie Aufstiege auf Wipfel und Gipfel

- Umherschippern auf - und mit - Baumstämmen und Flößen sowie navigieren mit Kanus, Kajaks und Ruderbooten. Fahren mit U-Booten, Fähren in Sphären, Kreuzfahrtschiffen und Flugzeugträgern*."

- Trips in Wüsten, Halbwüsten und ausgetrocknete Flusslaufsysteme sowie Ausrüstungen schleppen über Treppen und Steppen

*geprüfte Reiseuntauglichkeit

Muckross Abbey (Killarney/Kerry, Republik Irland -  52° 1′ 34″ N, 9° 29′ 44″ W.  Baustart: 1340), inmitten eines verwunschenen Friedhofs, übersät mit keltischen Kreuzen als pietätvolle Grabdekoration...
Muckross Abbey (Killarney/Kerry, Republik Irland - 52° 1′ 34″ N, 9° 29′ 44″ W. Baustart: 1340), inmitten eines verwunschenen Friedhofs, übersät mit keltischen Kreuzen als pietätvolle Grabdekoration...
"At what time we fly to Dublin."
"At what time we fly to Dublin."

Nonchalance und Effektivität: Gap of Dunloe als Ziel für die Abendsonne und abarbeiten nicht in Stein gemeißelter Chronologie. Abermaliger Besuch Kerrys (Republik Irland) weiterlesen>>>

Twitter: Mona-Liza Gajda‏@GajdaLiza: "@Official_JRSkye reads the Ramayana, the ancient Indian epic poem which narrates the struggle of the divine prince Rama to rescue his wife Sita...somewhere in #India #Poem #Literature."
Twitter: Mona-Liza Gajda‏@GajdaLiza: "@Official_JRSkye reads the Ramayana, the ancient Indian epic poem which narrates the struggle of the divine prince Rama to rescue his wife Sita...somewhere in #India #Poem #Literature."

Starthilfe für Eure eigenen Reise-Exkursionen

Mein Blog stellt ein klassisches Nebenprodukt meiner bescheidenen Reise- sowie unternehmerischen Aktivitäten dar. Sämtliche Anmerkungen und Notizen: eine Starthilfe für Eure eigenen Reise-Exkursionen. Entstehung: in Auto, Flugzeug, auf Bergen und Flüssen - sitzend in tropischen Regengüssen, Stürmen und Gewittern, Hitze, Kälte - unter Eindruck, Reflexion und Refraktion von Front- und Brandungswellen sowie Fata Morganen. Bei Tag, Nacht, im Morgengrauen...

 

"Für einen trägen Geist ist auch eine Weltausstellung kein Anreiz.
Ein reger Geist interessiert sich auch für ein Sandkörnchen."
Raymond Hull

 

...während Abendrot, Dämmerung, (Bar-)frost und (Advektions-)nebel im Himalaya, unter Nebensonnen, Schleier- und Volutuswolken, im Golfstrom, neben Gletschern (in Sommer und Winter) sowie unter Kondensstreifen - oft in Diskrepanz mit  Meinung und Zielen von Backpackern, Touris, Digis, reinen Fahrgästen und weiterer Gewerbetreibenden*... 

* = in Afrika, Asien - aber auch auf der südamerikanischen Kontinental-Landmasse sowie weiterer vier Kontinente...   

In Myanmar, zugesandt von Kun Sah aus Pyay. Archiviert und getwittert von: Marcella...
In Myanmar, zugesandt von Kun Sah aus Pyay. Archiviert und getwittert von: Marcella...

Schauwerk - von Stauwerk zu Tauwerk bzw. weniger rennen sondern: kennen

“Ich habe nie meinen Job gekündigt” - dafür meinen YouTube-Kanal, meinen einst glorreichen Facebook- sowie Instagram-Account. Und: „Mein Leben ist eine Reise“. „Gehe und sehe“ und "Gehe und verstehe". Außerdem: „Bilde im Schilde“*! „Über Stock und Stein“** und „Durch Flüsse und Güsse". „Reise und preise“, ich "Fliege und biege"***. "Erklimme und schwimme über Berge und - zuweilen - zu Pferde"****. "Weniger rennen sondern: kennen" - "Laufen und nicht kaufen oder gar saufen" und von "Bauwerk" zu "Schauwerk" und von "Stauwerk" zu "Tauwerk". "Segeln nach Regeln und per Speiche über Deiche"*****. „Ich bin ein Reisender“******.  

* @PhotoMagFRA **Sanja/NYC *** Steve/London/GB **** Laura/Gründau ***** Magnus/DK ****** MWD

Im Norden Thailands (Chiang Rai)...danke an Malwina (PL) und Steve (GB)!
Im Norden Thailands (Chiang Rai)...danke an Malwina (PL) und Steve (GB)!

Navigation und Dynamik 

"Ich stehe am südlichsten Punkt Südamerikas, dem nördlichsten Punkt Nordosteuropas und dem westlichsten und südlichsten Punkt Afrikas. Außerdem überschreite ich den Äquator im westlichen Teil der Demokratischen Republik Kongo sowie den Ganges im nordöstlichen Indien bei Varanasi. Außerdem platziere ich mich am südlichsten Punkt des asiatischen Kontinents in Singapur sowie am südlichsten Punkt der kontinentalen USA. Ich positioniere mich auch am westlichsten und südlichsten Punkt Europas sowie einmalig an dessen schwammigen, südöstlichen Gebietsflanken. Ich durchschreite Zentralafrika und überfahre einige süd- und südsüdwestliche Koordinaten in Ex-Teilrepubliken und aufgelösten Staaten. Ich schwimme gemütlich am nordöstlichsten Punkt Australiens und überfliege den Himalaya in die Himmelsrichtungen Nord, Ost, Süd und West. Außerdem ströme ich aus nach Süd, Südost, Südwest und Südsüdwest sowie nach Westsüdwest. Ich bewege mich über den Planeten nach Nord, Nordost, Nordwest und Nordnordwest sowie in sämtliche zur Verfügung stehenden weiteren Himmelsrichtungen und Koordinaten." 

Aus meinem Twitter-Feed, danke Marcella aus der Slowakei: "Marcella Zalesakova‏@marcellakova - with charismatic @Official_JRSkye near Frankfurt/Germany. Thank you so much for sharing your time and experiences with us #JRSkye"...
Aus meinem Twitter-Feed, danke Marcella aus der Slowakei: "Marcella Zalesakova‏@marcellakova - with charismatic @Official_JRSkye near Frankfurt/Germany. Thank you so much for sharing your time and experiences with us #JRSkye"...
"Not #NYC - but a small town somewhere in #GB." Beaumaris, Anglesey (53° 15′ 53″ N, 4° 5′ 23″ W)...
"Not #NYC - but a small town somewhere in #GB." Beaumaris, Anglesey (53° 15′ 53″ N, 4° 5′ 23″ W)...

Zwielicht! Allerdings: Bestandteil des Materialismus. Und real:

"Hael yw Hywel gyda pwrs y wlad - you can spend someone else’s money like water."

Wahrnehmbar - auf den ersten Blick:

"Benthyg dros amser byr yw popeth a geir yn y byd hwn - everything you have in this world is just borrowed for a short time."

Walisische Weisheiten

Eines meiner meistbesuchten Adressen außerhalb des kontinentalen Europa, diesmal lediglich für wenige Minuten: Stonehenge auf meinem Weg nach Wales...
Eines meiner meistbesuchten Adressen außerhalb des kontinentalen Europa, diesmal lediglich für wenige Minuten: Stonehenge auf meinem Weg nach Wales...

Eines meiner meist-anvisierten Ziele außerhalb Kontinentaleuropa

Stonehenge: Mythos, Legende, reale Bedeutung sowie aktuelle Forschung haben mich seit meiner Kindheit begleitet. Ein Teil des Bauwerkmaterials stammt übrigens aus den Preseli Hills in Wales - einer Hügelkette, der ich im Rahmen meiner Wales-Expeditionen ebenfalls einen Besuch abgestattet habe... weiterlesen>>> 

Gelnhäuser Neue Zeitung, 07/2019
Gelnhäuser Neue Zeitung, 07/2019
Staten Island, New York City (40° 34′ N, 74° 9′ W), 07/2019!
Staten Island, New York City (40° 34′ N, 74° 9′ W), 07/2019!
"Cross the border Switzerland - France on my way to Chamonix-Mont-Blanc (45° 55′ 20″ N, 6° 52′ 8″ E)."
"Cross the border Switzerland - France on my way to Chamonix-Mont-Blanc (45° 55′ 20″ N, 6° 52′ 8″ E)."
France...
France...
Gießener- bzw. Lauterbacher Anzeiger, 05/2019: großer Dank zurück!
Gießener- bzw. Lauterbacher Anzeiger, 05/2019: großer Dank zurück!

Aus den Smartphones und Kameras von Hsu aus Taiwan, Arjun aus Indien oder Marcella aus der Slowakei...

Zugesandte Fotos - danke an die  Überbringer

Betrete meine Community: Ob auf diesen Seiten, per Social-Media oder im realen Leben - z.B. als Gast in meiner Sport-Community: 

 

Aus zahlreichen Begegnungen mit Menschen auf sämtlichen Kontinenten dieser Welt entwickelten sich immer wieder Korrespondenzen: Per Brief, E-Mail - oder symbolischer Flaschenpost (@Dave @Jane @Terry @Marcella). Aus einigen Zusammenkünften erwuchsen sogar Freundschaften - mit wiederkehrenden Besuchen und Gegenbesuchen in oder um Frankfurt am Main; oder an weiteren Koordinaten (wie Zaanse Schans bei Amsterdam, auf dessen Gelände ich - bei niederländischem Käse und deutschem Wein - das Wiedersehen mit u.a. @Ram @Davinder @Kirshan und @Verma aus Bangalore/ Indien gefeiert habe. Sicher eine der spektakulärsten Zusammenkünfte meiner Reisehistorie, siehe weiter unten). Auf den Seiten Über mich und Fotopost von Followern findet Ihr umfangreiches Bildmaterial, auf denen einige jener Menschen zusammen mit mir abgelichtet sind; oder - selbstverständlich in den ungünstigsten Positionen - lediglich ich selbst aus der Hand weiterer Persönlichkeiten, denen ich auf meinen Reisen begegnet bin.

Seid Ihr in Besitzt weiteres Fotomaterials zur Verunstaltung dieses Blogs? Zur Vervollständigung sämtlicher Galerien verwendet bitte die unter Gästebuch/Kontakt hinterlegte E-Mail-Adresse.

Grüße in die Welt

J. R.

Ohne Koordination - auch am frühen Morgen - keine Reise: Die meisten Trips sind detailliert geplant, wie hier ein 2-Tagesausflug nach Schweden. Ausgangspunkt: Kongsmark/Römö, Dänemark (als Basislager). Foto zugesandt von Mikkel aus Finnland...
Ohne Koordination - auch am frühen Morgen - keine Reise: Die meisten Trips sind detailliert geplant, wie hier ein 2-Tagesausflug nach Schweden. Ausgangspunkt: Kongsmark/Römö, Dänemark (als Basislager). Foto zugesandt von Mikkel aus Finnland...
Pala-U, Provinz Prachuap Khiri Khan, TH
Pala-U, Provinz Prachuap Khiri Khan, TH
Foto: Ben - New York City (in Bangkok)! Thanx!
Foto: Ben - New York City (in Bangkok)! Thanx!
Quelle: Jiraphat aus Bangkok - ขอบคุณ!
Quelle: Jiraphat aus Bangkok - ขอบคุณ!
Während einer ruhigen Schiffspassage: Klasse Foto im Großformat. Danke Jörnd aus Norwegen (Lofoten) für diese Impression eines völlig sponaten Auftritts auf der norwegischen Fähre "Fjord Line" (Hirtshals/Dänemark - Stavanger - Bergen/Norwegen)!
Während einer ruhigen Schiffspassage: Klasse Foto im Großformat. Danke Jörnd aus Norwegen (Lofoten) für diese Impression eines völlig sponaten Auftritts auf der norwegischen Fähre "Fjord Line" (Hirtshals/Dänemark - Stavanger - Bergen/Norwegen)!

Sammelsurium, u.a.: Niederschrift in G-Moll. Ich erinnere mich an das Manuskript. Danke für das Foto, G.!

Und: Natur und Technologie: Bewegung! Zugesandt von Michael!

usammen mit einer Reisegruppe aus Bangalore/Indien, die ich in Indien kennengelernt und in Zaandijk/ Niederlande (Zaanse Schans) wiedergetroffen habe. Näheres zu dieser Zusammenkunft in meinen niederländischen Reisenotizen...
usammen mit einer Reisegruppe aus Bangalore/Indien, die ich in Indien kennengelernt und in Zaandijk/ Niederlande (Zaanse Schans) wiedergetroffen habe. Näheres zu dieser Zusammenkunft in meinen niederländischen Reisenotizen...
Buffelsdrift Game Lodge, Südafrika. Danke für likes und retweets meiner (Twitter-)Tweets!
Buffelsdrift Game Lodge, Südafrika. Danke für likes und retweets meiner (Twitter-)Tweets!
Großartig: mit Schrifsteller Carl L. Conway in New York City, Lexington Ave, im Schatten des Chrysler Buildings. In Carls Hand ist der blaue Einband Rob Walkers Werk "The Art of Noticing zu erkennen...
Großartig: mit Schrifsteller Carl L. Conway in New York City, Lexington Ave, im Schatten des Chrysler Buildings. In Carls Hand ist der blaue Einband Rob Walkers Werk "The Art of Noticing zu erkennen...

Mit Carl L. Conway in der Lexington Ave in New York City, direkt vor dem Chrysler Building, kurz nachdem ich oben dargestellte Fotografien des aus meiner Sich schönsten Wolkenkratzers unseres Planeten als Reflexion angefertigt habe. Carl sprach mich mit Rob Walkers Buch "The Art of Noticing" unter seinem Arm an und teilte mir mit, daß er, als New Yorker, diese Reflexion wenige Tage zuvor zum ersten mal registriert - und ebenfalls abgelichtet hatte. Nach unserem zufälligen Zusammentreffen vor dem Chrysler-Building trafen wir uns schließlich nur einen Tag später in der Public Library seiner Heimat-Metropole wieder. Rein zufällig...

Werbung


"Surrounded by hundreds of women: I am the only man at #muine #beach #Vietnam (10´56´26´N,108´17´27´E) in the morning sun." Danke, Xu!
"Surrounded by hundreds of women: I am the only man at #muine #beach #Vietnam (10´56´26´N,108´17´27´E) in the morning sun." Danke, Xu!
Zusammen mit Daisy in Orlando, Florida/USA. Foto: Mickey
Zusammen mit Daisy in Orlando, Florida/USA. Foto: Mickey
I did not wear my world-famous cap, but al lot of people recognized me...
I did not wear my world-famous cap, but al lot of people recognized me...
...at the Great Wall of China!
...at the Great Wall of China!

Die Anfänge meiner Reisereportagen

Die Adressaten meiner Reisenotizen waren zunächst Freunde, Bekannten und Mitarbeiter meines Unternehmens: Passwortgeschützt, berichtete ich über einen Zeitraum von über 15 Jahren über meine bescheidenen Reiseaktivitäten - teilweise mehrsprachig, gelegentlich per Blog oder simplen Fotoreportagen. Sämtliche von mir verfassten Reisenotizen und Fotos reflektierten dabei nicht nur meine Sicht auf das Erlebte, sondern waren auch stets als konkrete Reisevorbereitung für Freunde und Mitarbeiter ausformuliert. 

 

"Subjektivismus, Egozenztik, Solipismus - und einige weitere, kleine Wahrnehmungs-Störungen".

 

Sämtliche durchschrittene Horizonte werden zuweilen auch von mir gnadenlos subjektiv eingefärbt wiedergegeben - daher sollten meine Abenteuer von meinem Lesepublikum nicht nur nachvollzogen, sondern ganz einfach selbst erlebt werden. Hinweise zur Bewerkstelligung gab ich auf sämtlichen Seiten meiner Reisebetrachtungen.

Auf den Weg gebracht und alles andere als Top Secret - mein Passwort   

Im Laufe der Zeit stolperten auch immer mehr internationale Leser über meine Reisereportagen - Menschen, die ich auf meinen Reisen kennengelernt habe, zeigten Interesse an meinen Abenteuern; mein Passwort (eine Mischung aus Binärcodes und den Geburtsdaten meiner orientalischen Katzen) gab ich schließlich gerne aus der Hand - und meine Seiten verbuchten immer höhere Aufrufzahlen.   

 

Senegal, Togo - im diplomatischen Dienst für die Bundesrepublik Deutschland in Westafrika (rechte Person, Foto links), Treffen in Südafrika (Garden Route Game Lodge): Danke für den inspirierenden Abend und Grüße nach Hamburg!
Senegal, Togo - im diplomatischen Dienst für die Bundesrepublik Deutschland in Westafrika (rechte Person, Foto links), Treffen in Südafrika (Garden Route Game Lodge): Danke für den inspirierenden Abend und Grüße nach Hamburg!

Außerdem in Südafrika (Mitte und rechts): Mit Jeevan aus Bangalore/Indien vor den Eisentoren der Cango Caves (links) und mit Jet, Fallon und Janna vor der Silouette des Tafelberges in Cape Town (rechts)...

Loch Ness, Urquhart Castle: Collage einer ganzen Serie von Fotos, die Brennan (Dingle-Halbinsel, Republik Irland) angefertigt hat. Danke für sämtliche Bilder! Mehr auf meiner Schottland-Seite...
Loch Ness, Urquhart Castle: Collage einer ganzen Serie von Fotos, die Brennan (Dingle-Halbinsel, Republik Irland) angefertigt hat. Danke für sämtliche Bilder! Mehr auf meiner Schottland-Seite...
In Bangkok (zugesandt von Hsu aus Taiwan), in Prachuap Khiri Khan (ebenfalls Thailand, zugesandt von Trang) und auf Koh Chang (abermals Thailand, übermittelt von Tip)...
In Bangkok (zugesandt von Hsu aus Taiwan), in Prachuap Khiri Khan (ebenfalls Thailand, zugesandt von Trang) und auf Koh Chang (abermals Thailand, übermittelt von Tip)...

Formel für Texte und Fotografien

"Relevanz besitzt ein Foto, wenn durch abgebildete Bodenbeschaffenheit oder Schrift die aktuellen, geographischen Koordinaten exakt bestimmt werden können."

Dieser von mir - im indischen Rajashtan (Jaipur) - entwickelte 5-Zeiler beschreibt den simplen Grundsatz meiner veröffentlichten Reise-Chronologie: jedes von mir bereiste Land soll sich durch genannte Parameter auf wenigstens einer Fotografie identifizieren lassen - zusammen mit meiner Wenigkeit, gewissermaßen als Einreisebeleg - ohne jede Textbeschreibung. 

Wieder Koh Chang, 5 Monate nach meinem Hitzetrip weiter oben. Diesmal bei moderaten 30 Grad im spärlichen Schatten. Foto: Chi!
Wieder Koh Chang, 5 Monate nach meinem Hitzetrip weiter oben. Diesmal bei moderaten 30 Grad im spärlichen Schatten. Foto: Chi!
Danke, Christos! Während meiner 10-monatigen Griechenland-Reisen auf Kos, direkt an der Platane des Hippokrates. Am nächsten Morgen bin ich für 3 Tage nach Patmos rübergeschippert...
Danke, Christos! Während meiner 10-monatigen Griechenland-Reisen auf Kos, direkt an der Platane des Hippokrates. Am nächsten Morgen bin ich für 3 Tage nach Patmos rübergeschippert...

Fotos oben: Die größte Ex-Kathedrale Großbritanniens. Ist bereits im entsprechenden Reisebericht integriert (zum vergrößern klicken)!

Auf meinen Heimatflughafen FRA (Frankfurt a. M.). Danke, Marcin!
Auf meinen Heimatflughafen FRA (Frankfurt a. M.). Danke, Marcin!
Im ehemaligen Ostpreußen! Das Foto wurde von Marta geschossen, Podziekowa!
Im ehemaligen Ostpreußen! Das Foto wurde von Marta geschossen, Podziekowa!

Aktivierung meiner Reiseaktivität...

…meine Reiseaktivitäten startete ich bereits im Säuglingsalter, zusammen mit meinen Eltern: Immer wiederkehrende Besuche der Schweiz - sowie einige weitere, zuweilen eher kosmopolitische Ziele. Meine erste Reise ohne Anhang unternahm ich schließlich im Teenager-Alter - das Zielgebiet, angesteuert per Bahn, war die französische Hauptstadt Paris, kurz darauf folgten (ebenfalls per Backpack) Barcelona, Kopenhagen und Waterloo in Belgien. In dieser Zeit – vermischt mit umfangreichen, schulischen Studien - machte ich mich bereits beruflich selbständig: Ich gründete ein eigenes Unternehmen (KNT-International). Das übrigens bis heute (22 Jahre später, Stand 2018) bestand hat!  

„J. R.“ sind übrigens die Kürzel meiner beiden Vornamen, „Skye“ steht für die ursprüngliche Endung meines Nachnamens (nachzuvollziehen in einem der unten stehenden Zeitungsartikel). Mit einem „e“ versehen als Tribut an meine von mir vielbereiste, schottische Lieblingsinsel im Atlantik, der Isle of Skye.

 

So long und 良い一 

Golfspielen an Skagens Gren (Grenen), im äußersten Norden Dänemarks: An diesem Punkt vereinen sich Nord- und Ostsee! Danke für beide Fotos, Gerd (Foto Nr. 1: Christa)!
Golfspielen an Skagens Gren (Grenen), im äußersten Norden Dänemarks: An diesem Punkt vereinen sich Nord- und Ostsee! Danke für beide Fotos, Gerd (Foto Nr. 1: Christa)!

Über mich....

Aus einem meiner Nord-, Mittel- und Südamerika-Reiseberichte (Kennedy-Space-Center, Cape Canaveral):

"Jedem Technologie-Interessierten bietet ein NASA-Besuch grundsätzlich eine ganze Bandbreite an Be(s)tätigung: Forschung und Entwicklung...

Dieser Aspekt war mir während meines Aufenthaltes besonders wichtig, da mein Vater - selbst "Inventor" (74 Patente/Automobil-Industrie) - ebenfalls als Entwickler in Erscheinung getreten ist. KSC... - wie beinahe in jedem für Touristen aufbereiteten Gelände gilt auch hier: Versucht in das Gebiet möglichst am frühen Morgen vorzudringen."      

Eine der spektakulärsten Taxifahrten, die ich je unternommen habe: Kurzzeitig halb erblindet, in einem hier nicht näher beschriebenen Land. Rahim lotste mich 60 Minuten - gratis - quer durch die unerwähnte Metropole, danke für dieses Foto!
Eine der spektakulärsten Taxifahrten, die ich je unternommen habe: Kurzzeitig halb erblindet, in einem hier nicht näher beschriebenen Land. Rahim lotste mich 60 Minuten - gratis - quer durch die unerwähnte Metropole, danke für dieses Foto!
Fahrid aus Sousse, Tunesien - danke für dieses Foto!
Fahrid aus Sousse, Tunesien - danke für dieses Foto!
Danke nach Masuren... (!)
Danke nach Masuren... (!)
Während einem meiner Straßburg-Aufenthalte. Foto: S.
Während einem meiner Straßburg-Aufenthalte. Foto: S.
Post-Impressionismus...
Post-Impressionismus...
Diskussion und Analyse. Thema: Vincent van Gogh. Danke für die Fotoserie, Simon!
Diskussion und Analyse. Thema: Vincent van Gogh. Danke für die Fotoserie, Simon!
Vor dem Besuch des Guggenheim-Museums in Bilbao. Gracias, Miguel!
Vor dem Besuch des Guggenheim-Museums in Bilbao. Gracias, Miguel!
Unvergessliche Tage. Mehr zu diesem Foto irgendwo hier - auf diesen Seiten!
Unvergessliche Tage. Mehr zu diesem Foto irgendwo hier - auf diesen Seiten!
Zusammen mit Arjun in der Nähe von Bangalore, Indien!
Zusammen mit Arjun in der Nähe von Bangalore, Indien!
Mit Vimal aus Sri Lanka!
Mit Vimal aus Sri Lanka!
Mit Raj aus Bangalore!
Mit Raj aus Bangalore!
Zusammen mit Dennis, Lewis, Arndt, und Moni. Tuna!
Zusammen mit Dennis, Lewis, Arndt, und Moni. Tuna!

Zusamen mit J.J.  aus - und in - Südafrika! Danke John!
Zusamen mit J.J. aus - und in - Südafrika! Danke John!
Im Schatten des Mont Blanc (Chamonix de Mont Blanc), zusammen mit Mona-Liza und Reiseblogger Ravi (und Varun) aus Indien...
Im Schatten des Mont Blanc (Chamonix de Mont Blanc), zusammen mit Mona-Liza und Reiseblogger Ravi (und Varun) aus Indien...
Großartige Tage auf dem afrikanischen Kontinent. Danke Jill & Walton für dieses Zeitdokument/l.) und zusammen mit Mason aus Denver, Colorado (geboren in Las Vegas) auf dem unglaublichen Wikinger-Gräberfeld von Lindholm Höje, Aalborg/Dänemark (r.)!
Großartige Tage auf dem afrikanischen Kontinent. Danke Jill & Walton für dieses Zeitdokument/l.) und zusammen mit Mason aus Denver, Colorado (geboren in Las Vegas) auf dem unglaublichen Wikinger-Gräberfeld von Lindholm Höje, Aalborg/Dänemark (r.)!
Zugesandt von Carry aus Manchester, England!
Zugesandt von Carry aus Manchester, England!
"The financial centre of the european continent in the sunrise, thanks J.R. Skye for this unique photo of your hometown #Frankfurt #Business #CEO #Founder." @JRSkyePL/LT
"The financial centre of the european continent in the sunrise, thanks J.R. Skye for this unique photo of your hometown #Frankfurt #Business #CEO #Founder." @JRSkyePL/LT
"To be happy in this world, first you need a cell phone and then you need an airplane. Then you're truly wireless - Ted Turner #Business #Management #CEO #founder #JRSkye @J.R. Skye PL/LT‏ JRSkye and Marcella Zalesakova."
"To be happy in this world, first you need a cell phone and then you need an airplane. Then you're truly wireless - Ted Turner #Business #Management #CEO #founder #JRSkye @J.R. Skye PL/LT‏ JRSkye and Marcella Zalesakova."

In addition to the more than 500 photos which have already been sent to me (2017/2018/2019): for the completion of this gallery use the e-mail address provided under guestbook / contact.

 

既に(2018年現在)私に送られてきた500枚の以上の写真に加えて:このギャラリーを完了するために、ブック/連絡先の電子メールアドレスの下に保存されたを使用しています

500 से अधिक तस्वीरें कि पहले से ही (2017) के रूप में मेरे लिए भेज दिया गया है के अलावा: इस गैलरी को पूरा करने के लिए नीचे दिए गए पुस्तक / संपर्क ई-मेल एड्रेस संग्रहीत उपयोग करता है।

除了已经被发送给我(2017年)的500多张照片:完成此库使用存储低于账面/联系人电子邮件地址。

 

Social-Media

Das integrierte, schwarze Logo "www.jr-skye-com" weißt auf meinen Social-Media-Seiten auf besonders prämierte Fotografien hin. Diese Exemplare wurden – teilweise mit Textpassagen dieser Seiten - auf Ausstellungen oder Messen präsentiert. Außerdem wurden diese Medien bereits auf dem oben angesprochenen, mehrsprachigen Blog publiziert, der zunächst ausschließlich Freunden, Bekannten und Mitarbeitern meines Unternehmens zugänglich war.

 


Además de las más de 500 fotos que ya han sido enviados a mí: para completar esta galería utiliza la almacena por debajo de libro / contacto dirección de correo electrónico.