Reiseberichte - ein Überblick

Afrika

"Southernmost Point of African Continent, Cape Agulhas, South Africa (34° 50′ 0″ S, 20° 0′ 0″ E). Deleted Scenes (Directors Cut), Part 1."
"Southernmost Point of African Continent, Cape Agulhas, South Africa (34° 50′ 0″ S, 20° 0′ 0″ E). Deleted Scenes (Directors Cut), Part 1."

"Von den Quellen des Nils nach Tansania und über die Stromschnellen des Sambesi zu den Victoria Falls. Über die Demokratische Republik Kongo und Niger nach Benin und von Bot River nach Mbashe. Von Mauretanien nach Marokko weiterlesen>>> und von Tunesien nach Algerien. Von Algerien weiterlesen>>> in Richtung Osten bis nach Ägypten weiterlesen>>> und von über das Rote Meer nach Äthiopien. Von Las Palmas de Gran Canaria weiterlesen>>> über den Atlantik in die Westsahara weiterlesen>>> und über Dakar (Senegal weiterlesen>>>) nach Gambia, Guinea, Guinea-Bissau, Sierra Leone, Liberia, Ghana und die Elfenbeinküste weiterlesen>>> . Von Südafrika weiterlesen>>> in das ehemalige Deutsch-Südwestafrika weiterlesen>>> und von Kenia weiterlesen>>> nach Tansania weiterlesen>>> und Mosambik weiterlesen>>>"…  

"Southernmost Point of African Continent, Cape Agulhas, South Africa (34° 50′ 0″ S, 20° 0′ 0″ E) - Deleted Scenes (Directors Cut), Part 2."
"Southernmost Point of African Continent, Cape Agulhas, South Africa (34° 50′ 0″ S, 20° 0′ 0″ E) - Deleted Scenes (Directors Cut), Part 2."
"Southernmost Point of African Continent, Cape Agulhas, South Africa (34° 50′ 0″ S, 20° 0′ 0″ E) - Deleted Scenes (Directors Cut), Part 3."
"Southernmost Point of African Continent, Cape Agulhas, South Africa (34° 50′ 0″ S, 20° 0′ 0″ E) - Deleted Scenes (Directors Cut), Part 3."

Die Kurzversion (Starpunkt Südafrika): Von Kapstadt über die Garden Route nach Johannesburg und von Pretoria in den Krüger Nationalpark. Oder von Kapstadt nach Springbok und von Alexander Bay in das ehemalige Deutsch-Südwestafrika (Namibia). Von Tansania in die Demokratische Republik Kongo und von Gambia über Sierra Leone nach Kamerun."

 

Asien

"Meine asiatischen Reiseaktivitäten erstreckten sich u.a. von Babakale Kalesi über die V.A.E. und Bangkok nach Hong Kong, Seoul und Tokio - und zurück ins geographische Epizentrum der Entstehungsregionen des Buddhismus." Minimalistische Einblicke in meine asiatischen Reiseaktivitäten erhaltet Ihr hier weiterlesen>>>    

"On this continent I spend 2 years: my location is #Asia #Bhutan #Nepal #Tibet #HongKong #Singapore #Laos #TH #Himalaya. Deleted Scenes (Directors Cut)!"
"On this continent I spend 2 years: my location is #Asia #Bhutan #Nepal #Tibet #HongKong #Singapore #Laos #TH #Himalaya. Deleted Scenes (Directors Cut)!"
Wat Mahathat, Petchaburi, TH (13° 6′ 43″ N, 99° 56′ 45″ E)...
Wat Mahathat, Petchaburi, TH (13° 6′ 43″ N, 99° 56′ 45″ E)...

Asien, 24 Monate - mein Favourite

Für mich aus vielerlei Gründen die Top-Adresse in Südostasien: Auf beinahe sämtlichen Reisen auf den asiatischen Kontinent kombiniere ich dieses Gelände - und sei es nur für wenige Tage - mit sämtlichen weiterführenden Sphären wie Singapur, Japan, China, Kambodscha, Laos, Vietnam oder Hong Kong (bekanntlich eine Sonderverwaltungszone der Volksrepublik China). Warum das so ist erfahrt Ihr hier weiterlesen>>>

12° 34′ 7″ N, 99° 57′ 28″ E...
12° 34′ 7″ N, 99° 57′ 28″ E...
The Central Point of Beijing City, Wanchun Pavilion, Jingshan Park, Beijing (39° 55′ 25″ N, 116° 23′ 26″ E)...
The Central Point of Beijing City, Wanchun Pavilion, Jingshan Park, Beijing (39° 55′ 25″ N, 116° 23′ 26″ E)...

"Walking on the Chinese Wall: reflecting my travels to The Great Wall of China, for example Mutianyu (40° 26′ 16.86″ N, 116° 33′ 42.84″ E), 70 km north of Beijing." weiterlesen>>>

"Asia - Random Pics."
"Asia - Random Pics."

Die knapp 720 Quadratkilometer des Stadtstaates Singapur sind die wohl aufgeräumtesten des gesamten Planeten: Während meiner Besuche präsentierte sich das Areal an der Südspitze der asiatischen Kontinentalmasse klinisch rein, beinahe steril. Ergo merke diesen Vergleich immer wieder an: Bangkok repräsentiert die Dualität zum Inselstaat Singapur. Nicht immer sauber, dafür chaotisch; und voller Leben. Das bedeutet nicht, das Singapur nicht pulsiert. Im Gegenteil: Singapur ist die Zukunft. Dennoch ist... weiterlesen>>>

10° 45′ 0″ N, 106° 40′ 0″ E - 13° 45′ 0″ N, 100° 31′ 0″ E
10° 45′ 0″ N, 106° 40′ 0″ E - 13° 45′ 0″ N, 100° 31′ 0″ E

Bibliotheken

"Neben Ländereien, Staatenbünden und ganzen Kontinenten habe ich auch kleinere Betriebs-Einrichtungen wie Bibliotheken besucht. Aktuell durfte ich in meiner bescheidenen Reisechronik etwa 800* Büchersammlungen außerhalb Deutschlands als >bereist< markieren"...

* = meine eigenen Aufzeichnungen weisen (Stand 2019) 812 betretene Büchereien auf. Meine Zahlen schwanken, da einige Bibliotheken Außenstellen, Sites oder auch Privatbibliotheken darstellen - und ich diese zuweilen nicht als zählbare Einzeleinrichtungen betrachte...    

Uralte Handschriften, seltene Manuskripte - nicht ausschließlich Kochrezepte oder Einsichten über elementare Fragen des Lebens. Asiatische Einrichtungen sind vielerorts überraschend gemütlich arrangiert...
Uralte Handschriften, seltene Manuskripte - nicht ausschließlich Kochrezepte oder Einsichten über elementare Fragen des Lebens. Asiatische Einrichtungen sind vielerorts überraschend gemütlich arrangiert...

Auf meinen Reisen zieht es mich immer wieder in Bibliotheken: Für alle jene, die die Welt der Bücher als Abenteuer und Zeitreise begreifen, habe ich hier eine bescheidene Liste meiner Highlights zusammengestellt. Die größte von mir je besuchte Einrichtung stellt die British Library in London dar - zugleich die größte unseres Planeten mit über 170 Millionen Medien. Obwohl ich am Tag meines Besuchs alles andere als alleine durch die beeindruckenden Hallen wandelte, genoss ich den Anblick vielerlei Kostbarkeiten wie jene Sammlung King Georges, die sich abgeschirmt in einem Glasturm befinden oder jener unzähliger Handschriften in den unteren Etagen. Mein Besuch der Nationalbibliothek von Malta gehört zu den Top 5 meiner - nicht nur an Regentagen - durchgeführten Visiten, asiatische Einrichtungen gehören grundsätzlich zu meinen Favoriten und ein Hort des Wissens - wiedererstanden in Nordafrika - stellt trotz ihrer jetzigen Erscheinung die ultimative (einst the state of art) Bibliothek der Bibliotheken dar.

weiterlesen >>>

 

Europa

Aus Großbritannien und Irland folgt Ihr Klassikern wie individuellen Mietwagenrundreisen durch das mystische Irland oder Schottland (wobei ich etwa 50% meiner Trips mit eigenem Sportgerät absolviere), aber auch Backpacktouren durch das nasskalte, wolkenverhangene Wales (Snowdonia). Oder Ihr nehmt Teil an einer kleinen Fotoreise, ganz einfach durch Cornwall (Englands Südwesten) oder Yorkshire (Albions Nordosten).

"Killarney National Park, Killarney, Republic of Ireland (52° 0′ 0″ N, 9° 33′ 0″ W). Deleted Scenes (Directors Cut)!"
"Killarney National Park, Killarney, Republic of Ireland (52° 0′ 0″ N, 9° 33′ 0″ W). Deleted Scenes (Directors Cut)!"

Deleted Scenes (161 bereiste Länder auf 7 Kontinenten): 

Auf meiner europäischen Landkarte existieren aktuell (2019) lediglich 2 weiße Flecken. Dementsprechend der Bestand an Reise-Tagebucheinträgen, Skizzen und Notizen, die auch weiterhin ausgewertet und auf diese Seiten übertragen werden möchten. Aus meinen Aufzeichnungen erwachsen auch in den Jahren 2019 und 2020 nach und nach Reiseberichte über die von mir bereisten Länder - mit einigem Fotomaterial, das meine trockenen Texte etwas auflockern und zuweilen auch zur Erheiterung beitragen soll...     

...checking out Skagen, Denmark's northernmost town (east coast of the Skagen Odde between the North Sea and the straits of Denmark (57° 43′ 19″ N, 10° 35′ 7″ E)!
...checking out Skagen, Denmark's northernmost town (east coast of the Skagen Odde between the North Sea and the straits of Denmark (57° 43′ 19″ N, 10° 35′ 7″ E)!

Die neue Welt: Nicht nur Nord-, sondern auch Mittel- und Südamerika sowie umherstolpern in der Antarktis

Von einer der großen, geschichtsträchtigen Städte der USA (Philadelphia) nach Pittsburgh (beide Pennsylvania), von Miami nicht nach St. Kitts und Navis (diesen Trip absolvierte ich - wie auf der entsprechenden Seite beschrieben - von der Dominikanischen Republik aus), dafür einige Tage nach Orlando (Disneyland) und Cape Canaveral sowie in den äußersten Süden (Key West, alle Florida); von Mexiko (Cobá, Chichén Itzá und Tulum) über Guatemala (Tikal) nach Panama. Von Kolumbien nach Argentinien und über die Drake Passage in die Antarktis...  

Great Southern Land:  Ob im Pumalin-, Parque Nacional Torres del Paine oder im Parque Vicente Peréz Rosales: Die Schönheit Chiles (40 Nationalparks) hat mich auf dem südamerikanischen Kontinent am meisten überrascht...
Great Southern Land: Ob im Pumalin-, Parque Nacional Torres del Paine oder im Parque Vicente Peréz Rosales: Die Schönheit Chiles (40 Nationalparks) hat mich auf dem südamerikanischen Kontinent am meisten überrascht...
"Padagonia, Deleted Scenes (Directors Cut)!"
"Padagonia, Deleted Scenes (Directors Cut)!"

Australien

"Von Sidney nach Newcastle und von Byron Bay über Gold Coast (städtetechnisch die sechstgrößte Menschenansammlung Australiens) nach Brisbane. Von Darwin nach Alice Springs und von Caims nach Townsville." 

Im Outbach: Great Southern Land - Down Under...
Im Outbach: Great Southern Land - Down Under...
"Deleted Scenes (Directors Cut)!"
"Deleted Scenes (Directors Cut)!"
Great Southern Land...
Great Southern Land...

Eigenwerbung