Frankreich

"Von Amiens nach Chartres und von Tours nach Poitiers. Von St. Etienne nach Clermont-Ferrand und von Grenoble nach Chamonix-Mont-Blanc. Von Bordeaux nach Bayonne und von Toulouse nach Montpellier. Von Nimes nach Marseille und von Avignon über Saint-Flour nach Cháteauroux. Von Straßburg nach Metz und von Lille über Carnac/Brest nach Rennes und Le Mans. Von Colmar nach Belfort und von Dijon nach Verdun und Auxerre. Von Troyes nach Paris und über Orléans nach Laval."

Frankreich gehört - neben u.a. Dänemark, der Schweiz und Singapur - zu meinen meistbereisten Ländern. Alternativ zu den oben beschriebenen Streckenabschnitten zähle ich die Etappe Straßburg - Reims - Paris (Startpunkt Frankfurt a.M.) zu meinen favorisierten Reiserouten!

"Von Amiens nach Chartres und von Tours nach Poitiers. Von St. Etienne nach Clermont-Ferrand und von Grenoble nach Chamonix-Mont-Blanc."
"Von Amiens nach Chartres und von Tours nach Poitiers. Von St. Etienne nach Clermont-Ferrand und von Grenoble nach Chamonix-Mont-Blanc."
Chateau de Thillombois, Rue du Chateau, 55260 Thillombois, Frankreich
Chateau de Thillombois, Rue du Chateau, 55260 Thillombois, Frankreich

Von Nordost nach Südwest und von Südost nach Nordwest - Heimsuchung von französischen, architektonischen Kuriositäten  

Große und kleine Gemäuer, quasi-verfallene oder vorbildlich restaurierte Schlösser und Burganlagen - die exakte Anzahl der aus dem Boden sprießenden, architektonischen Kuriositäten innerhalb der weit geöffneten Grenzen Frankreichs ist zunächst unübersichtlich und weißt aufgrund unterschiedlicher Bewertungsmaßstäbe recht abweichende Zahlen auf. Definitiv zuständig für Addition oder gar Subtraktion sämtlicher, möglicher Kandidaten in eine mehr oder weniger verlässliche Datenbank ist... 

Chateau de Thillombois
Chateau de Thillombois
"Cross the drawbridge and knock on the door: Chateau de Thillombois, Rue du Chateau, 55260 Thillombois, France."
"Cross the drawbridge and knock on the door: Chateau de Thillombois, Rue du Chateau, 55260 Thillombois, France."

...das französische Kulturministerium mit seiner Liste Base Mérimée ("Datenbank für Bau-, Boden- und Gartendenkmäler in Frankreich"). Aus dieser Sammlung geht hervor, daß in Frankreich rund 44.000 geschützte Bauwerke (Monuments historiques) existieren, davon annähernd 6.450 Schlösser und Herrenhäuser, von denen sich 900 in Staatsbesitz, der Rest in privater Hand befinden.

Besondere Erwähnung sollte die exakte Definition des Begriffs Château (steht im französischen bekanntlich en général zunächst für "Schloss") finden, denn diese Architektur auf dem Lande steht –exact, madame - für "ein herrschaftliches Bauwerk außerhalb", Palais dagegen zumeist für Schlösser "innerhalb" französischer Stadtgrenzen.

Chateau de Thillombois...
Chateau de Thillombois...
Französische Chateaus gehören zu meinen Lieblingsübernachtungsherbergen, wie hier - ein exemplarischer Nachbau aus dem 19. Jahrhundert - das Chateau d´Hattonchatel, 50 km südöstlich von Verdun...
Französische Chateaus gehören zu meinen Lieblingsübernachtungsherbergen, wie hier - ein exemplarischer Nachbau aus dem 19. Jahrhundert - das Chateau d´Hattonchatel, 50 km südöstlich von Verdun...
Chateau d´Hattonchatel, Rue du Chateau, Vigneulles-les-Hattonchatel-Lorraine, 55210 Vigneulles-les-Hattonchatel, Frankreich
Chateau d´Hattonchatel, Rue du Chateau, Vigneulles-les-Hattonchatel-Lorraine, 55210 Vigneulles-les-Hattonchatel, Frankreich

Chateau d´Hattonchatel gehört zu meinen Top 15 Übernachtungsmöglichkeiten in Frankreich und erfährt Würdigung in meiner ausgelagerten Sektion "Die Top-Hotels meiner Reisen". Hier ist dieses Gemäuer angepinnt... weiterlesen>>> 

Thank you @Fabien for warm welcome, a matching wonderful suite and excellent service!

Werbung

Booking.com
Chateau d´Hattonchatel...
Chateau d´Hattonchatel...
Von Wiltshire (England) nach Dieue-sur-Meuse (Frankreich) verlagert: Der Kontrakt des Zeichners, Château des Monthairons, 55320 Dieue-sur-Meuse, Frankreich - Perspektive A
Von Wiltshire (England) nach Dieue-sur-Meuse (Frankreich) verlagert: Der Kontrakt des Zeichners, Château des Monthairons, 55320 Dieue-sur-Meuse, Frankreich - Perspektive A
Château des Monthairons, 55320 Dieue-sur-Meuse, Frankreich - Perspektive B und C
Château des Monthairons, 55320 Dieue-sur-Meuse, Frankreich - Perspektive B und C
Von 1694 scheinbar in die 1930er Jahre katapultiert: Château des Monthairons
Von 1694 scheinbar in die 1930er Jahre katapultiert: Château des Monthairons

@AnnTBaltimore - "Début construction: 1857, fin construction: 1859. Obviously a young château. However, grandiose architecture with glamorous suites and a private beach on the River Meuse." ...including Gothic and a Romanesque chapel and a heron center!

The Draughtsman’s Contract - Perspektive D, 25´ West
The Draughtsman’s Contract - Perspektive D, 25´ West

Werbung

Booking.com
Château des Monthairons
Château des Monthairons

Werbung

Verdun, Grand Est (49° 9′ 35″ N, 5° 22′ 58″ E)...
Verdun, Grand Est (49° 9′ 35″ N, 5° 22′ 58″ E)...

@DennyT @PierreMüller @ElliV "Les Morts Dansant („The Dancing Dead“) or: >When the field has become a garden<. Visited the battlefield of #Verdun - largest and longest battle of #WW1 08/08/2018 - Grand Est (40°10´N, 5°23´E) #France #CEO."

@DrewNY The WW1 I Meuse-Argonne American Cemetery & Memorial is located at Romagne-sous-Montfaucon/northwest of Verdun...

"Battlefield of Verdun (02/21/1916 - 12/19/1916)."
"Battlefield of Verdun (02/21/1916 - 12/19/1916)."
Welch unwesentliche Komplikation: Besuch Verduns unmittelbar nach meiner größten - und einzigen - Sportverletzung (Achillessehnenriss), rechts mit Krücken, 08/08/2018, links Memorial südlich Stadtmitte...
Welch unwesentliche Komplikation: Besuch Verduns unmittelbar nach meiner größten - und einzigen - Sportverletzung (Achillessehnenriss), rechts mit Krücken, 08/08/2018, links Memorial südlich Stadtmitte...

Das ehemalige Schlachtfeld von Verdun wurde vorbildlich zu einer überdimensionalen Gedenkstätte umfunktioniert - bei guter Kondition oder ohne (Sport-)Verletzung sind sämtliche Einzel-Stationen fußläufig erreichbar. Neben dem Gefechtsstand Driant, die Forts Douaumont und Vaux sind die sogenannten Neun Dörfer unbedingt sehenswert:

Neun Dörfer verschwanden vollständig von der französischen Landkarte, ein Fußmarsch vom Beinhaus (mit oder ohne Krücken) sind neben Douaumont der Höhepunkt des gesamten Besucherkomplexes. Zu sehen sind klägliche Überreste von Grundmauern öffentlicher Einrichtungen und Häusern. Hier füllt Eure Gedankenwelt die riesigen, architektonischen Lücken im Dorfgepräge…

Verdun: 16.142 Gräber französischer Soldaten (Kampfeinsatz: 70% der damaligen, französischen Gesamtarmee; 377.000 Menschen vs. 337.000 deutsche Waffenträger), hier Even Luciens, 146e...
Verdun: 16.142 Gräber französischer Soldaten (Kampfeinsatz: 70% der damaligen, französischen Gesamtarmee; 377.000 Menschen vs. 337.000 deutsche Waffenträger), hier Even Luciens, 146e...
The dancing dead - hier reflektiere ich nicht nur die Schlacht um Verdun, sondern Verwicklung und Weg, die zu den mich umgebenden 16.142  Gräbern (inkl. der Überreste von 130.000 Menschen, gelagert im Beinhaus hinter mir) geführt haben...
The dancing dead - hier reflektiere ich nicht nur die Schlacht um Verdun, sondern Verwicklung und Weg, die zu den mich umgebenden 16.142 Gräbern (inkl. der Überreste von 130.000 Menschen, gelagert im Beinhaus hinter mir) geführt haben...

Lebensrealität Verdun, 1916 – Westfront Deutschland/Frankreich, 1. Weltkrieg: 300 Tage Bombenhagel (50 Millionen Bomben und Granaten), ca. 162.000 französische Gefallene (215.000 Verletzte), 143.000 deutsche (196.000 Verletzte). Bis zum heutigen Tag liegen auf den Schlachtfeldern um Verdun 80.000 nicht identifizierte Gefallene*…

*Schätzung der Opfer 

Foto oben: das beinahe endlose Gräberfeld von Douaumont, 4.8 Kilometer nordöstlich der Stadt Verdun. Im Hintergrund Tour des morts (Turm der Toten), Bestandteil des 137 Meter langen Beinhauses (Ossuaire de Douaumont) – von seiner 46 Meter hohen Plattform seid Ihr in der Lage, das gesamte Schlachtfeld zu überblicken. Die Glocke im Innern des Gebäudes wird übrigens in der Tat nicht täglich (@TimoMGN), sondern lediglich zu offiziellen Anlässen geläutet!

Werbung

Booking.com
"Hölle von Verdun":  Im Hintergrund das Beinhaus von Douaumont mit den physischen Überresten von über 130.000 gefallenen Soldaten...
"Hölle von Verdun": Im Hintergrund das Beinhaus von Douaumont mit den physischen Überresten von über 130.000 gefallenen Soldaten...
"Verdun #WW1."
"Verdun #WW1."
Verdun...
Verdun...
Château de Gombervaux, Vaucouleurs dans la Meuse, Région Grand Est...
Château de Gombervaux, Vaucouleurs dans la Meuse, Région Grand Est...
Château de Gombervaux
Château de Gombervaux

Werbung

Booking.com
Burgkapelle und Porte de France, Vaucouleurs, Lothringen. Jeanne d’Arc wurde 8 Kilometer südlich in Domrémy-la-Pucelle geboren...
Burgkapelle und Porte de France, Vaucouleurs, Lothringen. Jeanne d’Arc wurde 8 Kilometer südlich in Domrémy-la-Pucelle geboren...
Burgkapelle und Porte de France, Vaucouleurs
Burgkapelle und Porte de France, Vaucouleurs
Vaucouleurs...
Vaucouleurs...

Werbung

Booking.com

Sichtung von antiquarischen Kostbarkeiten sowie blättern in endlosen Katalogen und Literaturverzeichnissen in Literaturbetrieben auf beinahe sämtlichen Kontinente dieses Planeten (über 800 besuchte Einrichtungen). Wie in der Bibliothèque nationale de France (Site François-Mitterrand), Paris. Mehr in meinen Reisenotizen "Die größten Bibliotheken" (Übersicht)... weiterlesen>>>

Bibliothèque nationale de France (Site François-Mitterrand), Paris
Bibliothèque nationale de France (Site François-Mitterrand), Paris
"Les Aventures de Telemaque oder wunderbare Begebenheiten Telemachs", François de Salignac de La Mothe-Fénelon, 1795 und "Vies Des Saints", Au Mans, Gallienne, 1847
"Les Aventures de Telemaque oder wunderbare Begebenheiten Telemachs", François de Salignac de La Mothe-Fénelon, 1795 und "Vies Des Saints", Au Mans, Gallienne, 1847

"Die Französische Nationalbibliothek verteilt sich auf verschiedene Gebäude nicht nur in Paris; meine hier wiedergegebenen Notizen beziehen sich auf die neue Bibliothèque nationale de France in der französischen Hauptstadt, die bei mir einen etwas zwiespältigen Eindruck hinterließ. Grundsätzlich gehört das Konstrukt der Französischen Nationalbibliothek zu den größten Büchersammlungen der Welt und rangiert unter den Top 10 der Hitparade. Die angesprochene Site (so werden offiziell die unterschiedlichen Wirkungsstätten der Bibliothek bezeichnet) stellt eine architektonische Sehenswürdigkeit dar und wirkte... springe direkt auf meine Seite unter anderem über die Französische Nationalbibliothek... weiterlesen>>>

Achtung: dieses Gebäude ist ein Cháteau!
Achtung: dieses Gebäude ist ein Cháteau!
Frankfurt - Straßburg - Paris...nach einem Abstecher in die lokale Bibliothek, direkt an der D89 (Route départementale Saint-Cyr-au-Mont-d'Or - Saint-Romain-au-Mont-d'Or)...
Frankfurt - Straßburg - Paris...nach einem Abstecher in die lokale Bibliothek, direkt an der D89 (Route départementale Saint-Cyr-au-Mont-d'Or - Saint-Romain-au-Mont-d'Or)...
Col des Montets (1.461 Meter) mit Blick auf Aiguilles Rouges, Haute-Savoie (französische Alpen), nach Teilbesteigung des Aiguille Verte…
Col des Montets (1.461 Meter) mit Blick auf Aiguilles Rouges, Haute-Savoie (französische Alpen), nach Teilbesteigung des Aiguille Verte…

Aiguille Verte (Grüne Nadel, 4.122 Meter) - als Teil des Montblanc-Massivs – stellt den am schwierigsten zubesteigende Viertausender der Alpen dar. Die Straße, auf der ich mich positioniert habe, führt überden Col des Montets und den Col de la Forclaz und verbindet Martigny im Rhone-Tal mit Chamonix-de Mont-Blanc

Jörg Kaminski Schweiz Frankreich Mont Blanc Alpen Alpenstraße Alps Mountains alpin Grenze Europa EU
Cross the border Switzerland - France on my way to Chamonix-Mont-Blanc (45° 55′ 20″ N, 6° 52′ 8″ E)...
"On my way to Chamonix-Mont-Blanc - again... @GajdaLiza  #CEO #Business #France #Switzerland #Logistics #Management #TravelBlog #Reiseblog #BMW #Roadster #climb #climbing."
"On my way to Chamonix-Mont-Blanc - again... @GajdaLiza #CEO #Business #France #Switzerland #Logistics #Management #TravelBlog #Reiseblog #BMW #Roadster #climb #climbing."
Chamonix-Mont-Blanc...
Chamonix-Mont-Blanc...
Chamonix Mont Blanc...
Chamonix Mont Blanc...
...in knapp 4.000 Metern Höhe! #MountEverest #Ararat #Kilimandscharo #? Bitte hier entlang! #MontBlanc
...in knapp 4.000 Metern Höhe! #MountEverest #Ararat #Kilimandscharo #? Bitte hier entlang! #MontBlanc
"The highest #Peak in #Europe." Näher ist beinahe unmöglich: Gipfel des Mont Blanc (4.810 Meter)...
"The highest #Peak in #Europe." Näher ist beinahe unmöglich: Gipfel des Mont Blanc (4.810 Meter)...
Mont Blanc, Blick Richtung Himalaya (7.081 Kilometer, Ost)...
Mont Blanc, Blick Richtung Himalaya (7.081 Kilometer, Ost)...

..."oberhalb Chamonix" @TerraClimbingPete @Caro @DietmarT: diese beiden Fotos (oben) sind für Euch!

Im Schatten des Mont Blanc bzw. über den Dächern Europas: über den Glacier de Géant und das Mer de Glace bis nach Montenvers und Chamonix!
Im Schatten des Mont Blanc bzw. über den Dächern Europas: über den Glacier de Géant und das Mer de Glace bis nach Montenvers und Chamonix!
Im Schatten des Mont Blanc...
Im Schatten des Mont Blanc...
Über den Dächern Europas...
Über den Dächern Europas...

Great Dividing Range, Sierra Madre Occidental, Western Ghats...aus meinen Climbing-Notitzbuch:

"Chamonix – kleinstädtische Gemeinde mit den Ortsteilen Argentière (Skigebiet Les Grands Montets - Saison Mitte Dezember bis Ende März!) und Le Tour sowie Les Bossons, Les Praz de Chamonix, Les Tines und Le Lavancher. Das touristisches Zentrum am Fuße des südlich gelegenen Mont Blanc als höchste Erhebung Europas mit dem Flair eines Dorfes. Mehrfach Station zumeist mittlerer und großer Schwierigkeitsgrade (III & IV, letzteres ausschließlich inkl. mehrerer Zwischensicherungen). Phantastischer Glacier des Bossons, der sich direkt vom Mont Blanc Massiv nach Chamonix ergießt!" 

Werbung

Im Schatten des Mont Blanc, zusammen mit Mona-Liza und Reiseblogger Ravi (und Varun) aus Indien - letztgenannte auf der Suche nach Überresten der Lockheed L-749/Air-India/Flug 245...
Im Schatten des Mont Blanc, zusammen mit Mona-Liza und Reiseblogger Ravi (und Varun) aus Indien - letztgenannte auf der Suche nach Überresten der Lockheed L-749/Air-India/Flug 245...
...nahezu perfektes Bergsteiger-Quartier am Fuße des Mont Blanc, gehobene Ausstattung. In den Schutzhütten um Charpoua, Envers les Aiguilles, Talefre, Leschaux und Requin schwierig zu finden, mit jedem Höhenmeter sinkt der Komfort.
...nahezu perfektes Bergsteiger-Quartier am Fuße des Mont Blanc, gehobene Ausstattung. In den Schutzhütten um Charpoua, Envers les Aiguilles, Talefre, Leschaux und Requin schwierig zu finden, mit jedem Höhenmeter sinkt der Komfort.
Chamonix in den frühen Abendstunden mit direktem Blick auf Arve (mündet bei Genf in die Rhône)...
Chamonix in den frühen Abendstunden mit direktem Blick auf Arve (mündet bei Genf in die Rhône)...
Chamonix in den frühen Morgenstunden, mit direktem Blick auf Arve (inkl. Holzbrücke "charming covered wooden bridge over the river l'Arve") und Mont Blanc...
Chamonix in den frühen Morgenstunden, mit direktem Blick auf Arve (inkl. Holzbrücke "charming covered wooden bridge over the river l'Arve") und Mont Blanc...

...von sämtlichen Panoramen das weitverbreiteste (per Aquarell, Fotografie, Gemälde, Illustration, Skizze, Zeichnung oder sonstiger Darstellungsform): südlich gelegener Mont Blanc, festgehalten vom Zentrum Chamonix´ - mit direktem Blick auf Pont-Arve (Holzbrücke) und Promenade...

...für das eigene Gipfellogbuch:

Mer de Glace ("Eismeer"), mit 33 Quadratkilometern größter Gletscher Frankreichs (in den Gesamt-Alpen allerdings lediglich auf Position 4, Fließgeschwindigkeit 90 Meter/Jahr!) stellt gerade für Bergsteiger einen markanten Punkt dar, der im eigenen Gipfellogbuch unbedingt Erwähnung finden sollte: von hier aus strömen Pfade und Wege in die Mont-Blanc-Gebirgsgruppe mit Zugang zu den Schutzhütten von Charpoua, Envers les Aiguilles, Talefre, Leschaux und Requin (beschwerlicher Zugang nicht nur Chamonix, sondern auch von Montenvers per Seilbahn hinunter zum Gletscher). Um den Gletscher wurde eine umfangreiche, touristische Infrastruktur entwickelt wie eine blau-grün schimmernde, künstliche Eishöhle inklusive Glaciarium (Museum, in dem auch Multimedia-Exponate zu sehen sind).

...eine weitere Übernachtungsmöglichkeit in Chamonix: Alpina Eclectic Hotel!
...eine weitere Übernachtungsmöglichkeit in Chamonix: Alpina Eclectic Hotel!

Werbung

Booking.com
Chamonix...
Chamonix...
Straßburg, Cathédrale Notre-Dame (Münster/48° 35′ 1″ N, 7° 44′ 53″ E)...
Straßburg, Cathédrale Notre-Dame (Münster/48° 35′ 1″ N, 7° 44′ 53″ E)...
Straßburg, Cathédrale Notre-Dame (Münster/48° 35′ 1″ N, 7° 44′ 53″ E)...
Straßburg, Cathédrale Notre-Dame (Münster/48° 35′ 1″ N, 7° 44′ 53″ E)...
Straßburg...
Straßburg...
La Petite France, Straßburg...
La Petite France, Straßburg...
Provence...
Provence...

“How can you govern a country which has 246 varieties of cheese?”

Charles de Gaulle

Provence...
Provence...

"Everything ends this way in France - everything. Weddings, christenings, duels, burials, swindlings, diplomatic affairs - everything is a pretext for a good dinner."

Jean Anouilh

In Gedenken an Louise Cottin (1907 - 1974)...
In Gedenken an Louise Cottin (1907 - 1974)...
In mittelalterliche Gebäude integrierte Stadtmauern oder mit Gemeinem Efeu überwucherte Ruinen einst glanzvoller Cháteaus...
In mittelalterliche Gebäude integrierte Stadtmauern oder mit Gemeinem Efeu überwucherte Ruinen einst glanzvoller Cháteaus...
...von Château zu Château - in Frankreich. Eingeschlossen Weingüter & farbenfrohe Maisons (Le Clos Poincaré)!
...von Château zu Château - in Frankreich. Eingeschlossen Weingüter & farbenfrohe Maisons (Le Clos Poincaré)!
...farbenfrohe Maisons & Châteaus. Château de Sully-sur-Loire (r., 47° 46′ 3.3″ N, 2° 22′ 31″ E)...
...farbenfrohe Maisons & Châteaus. Château de Sully-sur-Loire (r., 47° 46′ 3.3″ N, 2° 22′ 31″ E)...
...wieder in den französichen Alpen, Grüße an @WTAnn7 @PierreCh!
...wieder in den französichen Alpen, Grüße an @WTAnn7 @PierreCh!
Ab- oder gar ausgeschlossen? Mitnichten. Vorab "Au revoir" aus Frankreich. To be continued!
Ab- oder gar ausgeschlossen? Mitnichten. Vorab "Au revoir" aus Frankreich. To be continued!

Werbung

Booking.com